Shisha Kohle - Worauf sollte man beim Kauf achten?

Die erste Shisha, welche je geraucht wurde, ist vermutlich in Indien entstanden. Dafür nahm man eine Kokosnuss und steckte in diese ein Bambusrohr. Mit heutigen Shishas hat dies so gar nichts mehr zu tun!

Unsere heutige Form der Wasserpfeife stammt wohl aus Ägypten. Sie war, und ist, das Symbol für Gastfreundschaft in arabischen Ländern. Zur Zeit des Kolonialismus gelangte die Shisha dann auch in die westliche Welt.

Frau mit Shisha im Bett

Seither erfreut sie sich einer wachsenden Anhängerschaft. Es gibt kaum mehr eine Stadt, in der es keine Shisha Bars oder Lounges zu finden gibt. Auch tendieren vor allem jüngere Leute dazu, ihre Shisha in öffentlichen Parks und Plätzen zu rauchen.

Eine besondere Bedeutung hat beim Shisha rauchen die Kohle. Hier gibt es viel falsch zu machen. Wie ihr das Beste Ergebnis mit der Kohle erzielen könnt und Fehler vermeidet folgt hier.

Das müssen sie über Shisha Kohle wissen!

Kohle, welche ihr zum Rauchen eurer Shisha benötigt, wird auch “Fahma” genannt. Grundsätzlich unterscheidet man sie in 2 Arten: die selbstentzündenden Kohletabletten und die Naturkohle. Aber welche ist die Bessere Wahl?

Die Kohletabletten enthalten geringe Mengen an Schwarzpulver oder Magnesium. Mithilfe dieser Zusätze werden die Kohletabletten mit einem Feuerzeug entzündet. Je nach Art der Tabletten glühen diese für etwa 30 bis 90 Minuten. Sie haben eine Einheitsgröße von 33 oder 40 mm.

Taffstyle 100 Stück Shisha Hookah Wasserpfeife Smoking Kohle Holzkohle schnellzündend - 33 mm 10...
  • 1 Karton = 10 Rollen mit je 10 einzelnen Holzkohlestückchen
  • Inhalt: Diese Schachtel enthält 100 schnellzündende Holzkohlestückchen. Diese Holzkohlestückchen sind in Rollen zu je 10 Stück verpackt und in einer luftdichten Packung verschlossen, um die...
  • Anwendung: Nehmen Sie ein Stückchen aus der geschlossenen Rolle und legen Sie es in eine Räucherpfanne oder eine hitzebeständige Schale. Stecken Sie das Stückchen am Rand mit einem Streichholz oder einer...
  • Das Stückchen sollte ganz im Räuchergefäss ausbrennen und abkühlen. Wenn es vor völligem Auskühlen gelöscht werden soll, muß es in einem Behälter mit kaltem Wasser gelegt werden.
  • Brenndauer je Stück: ca. 1 Stunde. Größe Kohle: 33 mm. Maße des Kartons: 17 cm x 14 cm x 8 cm. Shishas to GO, Wasserpfeifen, Alu Koffer und weiteres Zubehör findest du bei Taffstyle

Verwendet ihr Kohletabletten für eure Shisha, so müsst ihr unbedingt darauf achten, dass die Tabletten vor dem Auflegen sehr gut durchgeglüht sind. Denn durch die zuvor schon erwähnten chemischen Zusätze kann ein unangenehmer Beigeschmack auftreten.

Und nicht nur der üble Geschmack sei hier zu nennen. Dass diese Chemikalien eurer Gesundheit schaden, das steht wohl außer Frage. Auch dauert es ewig, bis eine Shisha richtig angeraucht wird, wenn ihr die Tabletten zu früh auflegt.

Ich würde euch nur im Notfall zu Kohletabletten raten. Wenn ihr schon erfahren auf dem Gebiet des Shisha-Rauchens seid, dann kennt ihr euch sicher mit Kohletabletten aus und könnt diese bedenkenlos verwenden.

Shisha Kopf mit Funken

Die Alternative zu den Kohletabletten sind Kohlen aus Naturfasern, die sogenannte Naturkohle. Diese ist meist hergestellt aus verpressten Kokosnussschalen. Aber immer öfter bekommt man sie auch aus Oliven- oder Orangenbaumholz. Der Vorteil liegt hier klar auf den Hand: es werden keine chemischen Substanzen für das Produkt verwendet.

Die Form dieser Naturkohle ist meist ein Stab oder ein Würfel. Da jedoch die chemischen Komponenten fehlen, ist es schwer, die Naturkohle mit einem simplen Feuerzeug zu entzünden. Hierfür braucht es dann schon einen Gasbrenner, einen Kohleofen oder ein Spritzer Spiritus (wo wir wieder bei Chemie wären).

Der Vorteil der Naturkohle ist es, dass diese erheblich länger brennt und es euch auch erlaubt, die Hitze besser zu kontrollieren. Auch verbrennt die Naturkohle nahezu Rückstandslos und lässt den puren Geschmack des Tabaks voll zur Geltung kommen. 

So verwendet ihr die Naturkohle

Wie entzündet ihr die Naturkohle nun aber am Besten und Einfachsten? Hier hat sich ein spezielles Feuerzeug, welches hohe Temperaturen erzeugt, ebenso als geeignet erwiesen, wie die Methode mit dem Gasbrenner, einer mobilen Herdplatte oder einem elektronischen Kohlenanzünder.

Ihr könnt euch, zum schnelleren Durchglühen der Kohle, auch einen eigenen Kamin bauen. Dazu nehmt ihr eine Haarspray- oder Deoflasche, schneidet oben und unten ab, so dass ein Rohr entsteht.

Nun platziert ihr das so entstandene Rohr über der Kohle. Die warme Luft steigt nun im Rohr nach oben, von unten kommt kühle Luft nach. So entsteht eine Kaminwirkung.

BLACKCOCO‘s | 1KG | Premium Kokosnuss Naturkohle für Shisha & BBQ [Shisha Kohle]
  • 1kg Packung enthält 64 Würfel, Würfelgröße 2,6cm x 2,6cm x 2,6cm
  • Bis zu 100 Minuten Brenndauer, geringe Rauchentwicklung, kein Eigengeschmack - mehr Premium geht nicht!
  • Keine chemischen Zusätze - damit wesentlich gesünder als selbstzündende Kohle
  • BBQ: Auch für gesundes Grillen geeignet - sehr beliebt bei Profi-Grillern
  • Premium Shisha Kokosnuss Naturkohle, produziert unter streng kontrollierten Auflagen in Indonesien

Der Nachteil der Naturkohle ist, dass sie im Anschaffungspreis höher liegt, als die vergleichbare Menge an Kohletabletten. Auch ein negativer Aspekt ist, dass ihr immer etwas geeignetes zum Anzünden dabei haben müsst. Dieses Problem habt ihr bei den Tabletten nicht.

Auch müsst ihr beim Entzünden eurer Kohle im Freien immer auf den Funkenflug achten. Befindet ihr euch in einem Park oder gar am Waldrand, so seid besonders vorsichtig.

Gerade in sehr heißen und trockenen Sommermonaten genügt ein einzelner Funke schon um einen Waldbrand zu verursachen. Und die Löscharbeiten müsst ihr in dem Fall selbst bezahlen. Das wird eine teure Shisha-Session!

Auch müsst ihr aufpassen, wenn ihr eure Kohle in geschlossenen Räumen entzündet. Durch den Verbrennungsprozess gelangt Kohlenmonoxid in die Luft und es kann, im schlimmsten Fall, zum Ersticken führen. Immer auf genügend Frischluftzufuhr in geschlossenen Räumen achten!

Verschiedene Shisha Variationen

Welches ist nun aber die Beste Möglichkeit um eure Kohle zu entzünden? Da kommt es immer auf den Ort und die Gegebenheiten an. Entweder ihr nehmt etwas Gasbetriebenes (Gasbrenner) oder etwas elektrisches (mobile Herdplatte zum Beispiel).

So geht's!

Der elektrische Kohlenanzünder braucht zum Einsatz lediglich eine Steckdose und einen sicheren, ebenen Untergrund. Er ist eher für den Indoor Einsatz geeignet. Dadurch, dass der elektrische Kohlenanzünder keine offene Flamme erzeugt, qualmt es natürlich nicht und auch die Glut wird nicht aufgewirbelt.

Diese elektrischen Anzünder arbeiten nahezu geräuschlos, was im Indoor Bereich ja auch deutlich von Vorteil ist. Viele Shisha Lounges haben zu diesem Zweck einen speziellen Steinofen, mit welchem sie immer große Mengen glühender Kohlen vorrätig haben und so die Shishas schnell befüllen können.

Für den Hausgebrauch muss aber nicht gleich solch ein relativ großer Steinofen gekauft werden. Dies sollte dem gewerblichen Gebrauch vorenthalten bleiben. Auch ist so ein Ofen sehr teuer in der Anschaffung, weshalb Otto Normalverbraucher dieses Zubehör nicht braucht.

Vermeidet unnötige Fehler!

Welche Fehler könnt ihr bei der Entzündung bzw. dem Verglühen der Kohle machen? Nun, zum Einen, ihr lasst die Kohle nicht gleichmäßig durchglühen. Um dies zu vermeiden, dreht ihr eure Kohle auf dem Kohlegrill einfach nach etwa der Hälfte der Zeit um.

Auch erweist es sich als förderlich, einen Fön zur Hilfe zu nehmen. Dies sollte sich aber auf die Verwendung innerhalb geschlossener Räume beschränken, da hier die Möglichkeit des Funkenfluges extrem hoch ist. Die Auswirkungen haben wir bereits geschildert.

Oft wird auch ein Fächer benutzt. Diese Variante lässt sich sehr gut im Freien anwenden, da der Fächer die Luft nicht so sehr schnell bewegt wie etwa ein Fön. Mit einem Fächer lässt sich der Luftfluss besser kontrollieren.

Was taugen Kohlesiebe um die Kohle gleichmäßig zu erhitzen? Eigentlich gar nichts, lautet hier die Antwort. Gerade bei, augenscheinlich, hochwertigen Shishas, welche man als Einsteigerpaket oder ähnliches im Supermarkt kaufen kann, sind diese Kohlesiebe gerne dabei.

Dieses Kohlesieb soll über den Tabakkopf gelegt werden (anstatt Alufolie). Es soll die Auflage für die Kohle sein. Die Siebe lassen sich aber in der Praxis so gut wie gar nicht verwenden.

Gerade weil nicht alle Köpfe der Shishas den gleichen Durchmesser haben, ist die Verwendung der Kohlesiebe gar nicht möglich. Also, Finger weg von solchen Komplettangeboten!

Nehmt stattdessen lieber Alufolie als Auflage für die Kohle. Wird im großen Kreis geraucht, also viel Kohle gebraucht, so kann die Alufolie stabiler gemacht werden (durch Falten). Auch lässt Alufolie die Kohle nicht so schnell verglühen.

Selbstentzündende Kohletabletten könnt ihr auf der Alufolie gerne mittig platzieren. Hingegen sollte Naturkohle erst einmal auf den Rand gelegt werden. Dann immer abwechseln. Einmal innen liegen lassen, dann wieder an den Rand ziehen. So glüht die Kohle gleichmäßig durch und ihr habt ein tolles Raucherlebnis, bei welchem der Geschmack des Tabaks zur vollen Entfaltung kommt.

Schlussworte

Welcher Kohle ihr nun den Vorzug gibt, das bleibt euch überlassen. Beachtet ihr die Ratschläge, so werdet ihr mit beiden Kohlen ein tolles Rauchverhalten erzielen.

Wichtig ist jedoch vor dem Kauf eine Recherche durchzuführen um einen Fehlkauf zu vermeiden. Diese Recherche kann zeitaufwendig sein, doch am Ende sparen sie dadurch nicht nur Geld sondern genießen auch eine bessere Shisha-Session mit Freunden.

Unser Testsieger:

BLACKCOCO‘s | 1KG | Premium Kokosnuss Naturkohle für Shisha & BBQ [Shisha Kohle]
  • 1kg Packung enthält 64 Würfel, Würfelgröße 2,6cm x 2,6cm x 2,6cm
  • Bis zu 100 Minuten Brenndauer, geringe Rauchentwicklung, kein Eigengeschmack - mehr Premium geht nicht!
  • Keine chemischen Zusätze - damit wesentlich gesünder als selbstzündende Kohle
  • BBQ: Auch für gesundes Grillen geeignet - sehr beliebt bei Profi-Grillern
  • Premium Shisha Kokosnuss Naturkohle, produziert unter streng kontrollierten Auflagen in Indonesien

Schreibe einen Kommentar