Eleaf E-Zigaretten im Test - Lohnt sich der Kauf?

Eleaf- das wird jedem Dampfer ein Begriff sein! Hinter der Marke verbirgt sich die iSmoka Electronics Co.Ltd., eine einstmalige Tochter von Joytech. Gegründet wurde sie im Jahre 2008 in China, genauer in Shenzhen City.

Seither ist der Markt der E-Zigaretten Hersteller ohne die Chinesen nicht mehr vorstellbar. Eleaf steht für Qualität und günstige Preise, sowohl bei den E-Zigaretten als auch bei den Akkuträgern. Das Preisniveau der Chinesen ist unübertroffen.

Eleaf iKonn 220 220W VW TC Kit inkl. Ello Tank Farbe Silber
  • Das iKonn Kit bestehend aus dem iKonn 220 Watt TC Mod und dem 4 ml Ello Tank ist das neue Flackschiff aus dem Hause eLeaf. Verfügbar ist das Kit in verschiedenen Farbkombinationen, im gesamten Design findet...
  • Der Ikonn 220 Watt Akkuträger bringt nicht nur eine maximale Ausgangsleistung von 220 Watt mit, auf ihm finden Verdampfer mit einem Durchmesser bis 28 mm Platz. Selbstverständlich kann der Mod auch im...
  • Technische Daten Ello Verdampfer Durchmesser: 25 mm Höhe: 54 mm Füllmenge: 4 ml Regulierbare Airflow Coil: HW series coil Anschluss: 510er
  • iKonn 220 Watt TC Mod Maße: 85,3 mm x 28 mm x 44 mm Gewicht: 133,5g Ausgangswattleistung: 1 Watt - 220 Watt Temperaturbereich: 100° C - 315° C / 200° F - 600° F Widerstandsbereich: 0,1 Ohm - 3,5 Ohm...
  • Lieferumfang 1 x iKonn 220 1 x ELLO Verdampfer 4 ml 2 x DripTip 1 x HW3 Triple-Coil 0.2ohm 1×HW4 Quad-Cylinder 0.3ohm 1 x QC USB Kabel 2 x Betriebsanleitung Ersatzteile

Wieso Eleaf?

Besonderes Augenmerk richtet Eleaf auf seine Kunden und Großhändler. Der Kundensupport und Anfragen werden sehr schnell beantwortet und bearbeitet, denn Eleaf sieht in ihnen die wichtigsten Partner, mit welchen gerne sehr lange Partnerschaften angestrebt werden.

Eleaf berücksichtigt bei der Entwicklung neuer Produkte immer die Kundenwünsche und versucht, diese innerhalb kürzester Zeit zu realisieren. Oftmals werden hierbei die Erwartungen der vión Eleaf sehr verwöhnten Kunden noch übertroffen.

Durch die extrem kurzen Entwicklungszeiten der neuen Produkte hat Eleaf ein unglaublich breites Spektrum an E-Zigaretten und Akkuträger bzw. Verdampfer in seinem Produktportfolio.

Rauch Bunte Farben

Die Modelle

Bereits im September des Jahres 2014 kam der erste iStick auf den Markt. Zu dieser Zeit waren E-Zigaretten fast noch gänzlich unbekannt bei uns. Die Dampfer der damaligen Stunde war ein überschaubarer Haufen. In kurzen Abständen wurde der iSticks 20W, der iStick 30W und der iStick 50W heraus gebracht.

Als dann jedoch der Ruf nach E-Zigaretten mit der neuen Funktion der Temperaturregelung immer lauter wurde, hat auch Eleaf reagiert. In kurzer Abfolge wurden dann der iStick TC 40W, der iStick TC 60W, der iStick TC 60W und der iStick TC 100W auf den Markt geworfen- und diese neuen E-Zigaretten mit Temperaturkontrolle fanden reißenden Absatz! Eine weitere Erfolgsstory für die Chinesen.

iStick Pico Baby

Die wichtigsten und erfolgreichsten Produkte von Eleaf stellen wir nun kurz vor. Wir beschränken uns aber nur auf eine kleine Produktpalette, alles andere würde den Rahmen sprengen, bei dieser Vielfalt!

Der iStick Pico Baby: eine besonders handliche E-Zigarette, welche dank ihrer Kompaktheit der ideale Begleiter in allen Bereichen ist. Trotz der kleinen Bauform stecken in ihr immerhin eine Akkuleistung von 1050 mAh und eine Leistung von 25 Watt. Im iStick Pico Baby Set ist der GS Baby Verdampfer enthalten (kompatibel mit dem Pico Baby Akku), welcher über ein Fassungsvermögen von 2ml Liquid verfügt.

Er besitzt eine Bottom Airflow Control und wird mit 2 GS Air Verdampferköpfen geliefert. Er zeichnet sich durch das magnetische Stecksystem aus, welches garantiert, dass der Verdampfer an Ort und Stelle bleibt. Der gut durchdachte Schließmechanismus verhindert ein versehentliches Betätigen des Feuerbuttons. Zu kaufen gibt es den iStick Pico Baby für rund 30,- Euro.

Original Eleaf Basal Kit Rosé Gold 1,8ml 30 Watt und 1500mAh - NEU
  • Kein Nikotin, kein Tabak, TPD2 Konform: Die Starter-Kits sind ab sofort auf jede erdenkliche Art und Weise, die Kanten und grobe Konturen abstrakt ständig verwendet werden. Dieser Trend ist sehr...
  • Tolles Design und modernste Technik: Einfach und leicht wie helles Aussehen auch der Betreiber ist, leicht zugänglich auf der Vorderseite Taste benötigt wird, können die Auswirkungen auf der Basis des...
  • Hochwertige Verarbeitung und jede Menge Funktionialiät: Mit dem 1500mAh Akku und die herausragenden Leistungen überschaubar kommen Sie sehr weit auf einer einzigen Ladung. In ähnlicher Weise...
  • Technische Details: 36,6x15,0x128,5mm, 144g, Hochwertiges Gehäuse, 1,8ml Fassungsvermögen
  • Lieferumfang:
    • 1x Basal Mod
    • 1x GS Basal Verdampfer
    • 1x GS Air 0.75ohm Head
    • 1x GS Air 1.5ohm Head
    • 1x USB-Kabel
    • 2x Bedienungsanleitung
    • ...

Ein weiterer Akkuträger ist der Invoke Akkuträger. Dieser überzeugt durch seine kleine und kompakte Bauweise. Er liegt sehr gut in der Hand, durch seine ergonomische Konstruktion. Zudem ist er sehr Bedienerfreundlich und überaus einfach in der Handhabung. Die Leistung wird mit 220 Watt angegeben.

Die zwei 18650er Akkus, welche der Invoke braucht sind nicht im Lieferumfang enthalten. Der Invoke kann mit Verdampfern betrieben werden, welche einen Durchmesser von bis zu 27mm aufweisen. Der Invoke ist im Handel für rund 38,- Euro zu bekommen.

Mann mit Smoke

iStick Basic

Als nächstes schauen wir den iStick Basic an. Dieser ist besonders gut als Einsteigermodell geeignet. Bei ihm brauchen sie den Clearomizer nicht mehr ab zu schrauben, sondern einfach in den Schacht stecken! Denkbar einfach! Auch kann der iStick Basic mit einem zweiten Tank ausgestattet werden, dies erlaubt es dann, mehrere Liquids über den Tag verteilt zu dampfen. Der Akku ist mit 2300 mAh sehr stark und fest verbaut. Der Tank fasst 2ml Liquid. Auch der iStick Basic verfügt über die beliebte Airflow Control. Im Handel ist er für rund 28,- Euro zu kaufen.

Ein weiteres, beliebtes Ein- bzw. Umsteigerpaket ist das Basal Kit. Dieses hebt sich durch seine extrem edle Optik besonders von anderen Geräten ab. Der verbaute Akku hat eine Kapazität von 1500 mAh. Ein USB-Schnellladekabel ist im Lieferumfang enthalten. Ebenfalls enthalten ist der GS Basal Clearomizer mit einem Füllvermögen von 1,8ml Liquid und einem Durchmesser von 15mm. Natürlich verfügt auch er über das Airflow Control System. Sie können das Basal Kit für etwa 35,- Euro kaufen.

Fazit

Anhand der vorgestellten Produkte können sie das vielschichtige Angebot von Eleaf erahnen. Die Chinesen verstehen ihr Handwerk wirklich gut und versuchen, alle Kundenwünsche konsequent umzusetzen. Die Produkte sind alle qualitativ hochwertig und weisen sehr moderate Preise auf! Eleaf zählt nicht umsonst zu den erfolgreichsten Produzenten im Segment der E-Zigaretten und Verdampfertechnologie.

Schreibe einen Kommentar