Vuse ePod 2

VUSE EPOD 2
Vuse ePod 2 7

Wie funktioniert der Vuse ePod 2?

Der ePod2 könnte nicht einfacher in der Handhabung sein. Er ist mit einer Quick Start Funktion ausgestattet und macht dir das Dampfen ganz leicht! In nicht einmal 30 Sekunden kannst du los dampfen.

Quick Start Funktion

Nehme ein Vuse Cap aus der Verpackung und setze sie in das Gerät. Die Cap ist ein magnetisches Mundstück, dass bereits Liquid in deiner Geschmacksrichtung enthält. Es ist ganz einfach zu platzieren, denn die Cap wird automatisch durch den integrierten Magneten an ihren Platz gezogen. Ziehe danach einfach am Mundstück und genieße den fruchtigen Dampf!

Der ePod hat außerdem noch ein paar nette Details. Abgesehen davon, dass er ein schickes, modernes Design hat und in 4 verschiedenen Farben (Silber, Schwarz, Roségold, Gold) erhältlich ist, hat er eine kleine LED-Leuchte. Die LED-Anzeige leuchtet auf, wenn du momentan einen Zug nimmst und erlischt, wenn du aufhörst zu ziehen.

Leuchtet dein ePod bzw. die LED-Anzeige 10x grün auf, muss er aufgeladen werden. In ca. 35 Minuten hat der ePod2 80% Ladekapazität wieder aufgeladen. Das Ladegerät ist ein USB-Adapter und ist ebenfalls magnetisch, damit das Aufladen leicht von der Hand geht und das Ladekabel nicht kaputt geht.

Vuse ePod 2 8
Vuse ePod 2 9

Unterschiede zwischen ePen 3 und ePod 2

Das ältere Modell „ePen 3“ der Marke Vuse (ehemals Vype) ist in seiner Verarbeitung deutlich breiterund schwerer als der neue ePod 2. Zudem verfügt der ePen 3 nicht über die Quick Start Funktion – es muss zum Starten dreimal auf den mittigen Knopf gedrückt werden, welcher beim Ziehen dauerhaft gedrückt gehalten werden muss. Ein großes Minus bei diesem Modell ist außerdem, dass man den Inhalt der Cap nicht sieht. Dies ist beim ePod sehr viel besser gelungen, sodass du immer sehen wirst, wie viel du noch zum Dampfen übrighast. Erfahrungsgemäß kommt es beim ePen auch hin und wieder vor, dass Liquid aus dem Cap austritt, was beim Dampfen natürlich eingeatmet werden kann und unangenehm ist. Ein praktischer Vorteil bleibt aber beim dennoch erhalten: Das Ladekabel ist ein herkömmliches USB-C Kabel. Sollte unterwegs der Saft ausgehen, kannst du ihn also zur Not mit dem Handy-Ladekabel deines Smartphones aufladen. Der ePod kommt mit einem speziellen Aufsatz-Ladekabel, welches also immer zur Hand sein muss.

Zusammengefasst ist der neue ePod 2 ist mit seiner schlanken Form sehr viel eleganter und liegt leichter in der Hand. Auch die Dampfentwicklung ist voller und kräftiger als beim ePen 3. Der magnetische Verschluss erleichtert das Wechseln der Caps im Vergleich zum ePen, der zwar auch magnetisch ist, zusätzlich aber auch einrasten muss.

Fazit ePen 3 vs. ePod 2: 

Das einzige Manko am ePod ist also das Ladekabel; die beschriebenen Vorteile überwiegen aber ganz klar im Vergleich zum ePen.

Die VUSE ePod CAPS - Geschmacksorten und Nikotingehalt

Vuse ePod Caps sind in zahlreichen eLiquid Aromen erhältlich:

– Vuse ePod Caps Nic Salts Dark Cherry
– Vuse ePod Caps Nic Salts Golden Tobacco
– Vuse ePod Caps Nic Salts Crisp Mint
– Vuse ePod Caps Nic Salts Original Strawberry
– Vuse ePod Caps Nic Salts Blushed Mango
– Vuse ePod Caps Nic Salts Vanilla Medley
– Vuse ePod Caps Nic Salts Cucumber Fizz
– Vuse ePod Caps Blushed Mango

Jede Packung enthält 2 ePod Caps und kosten bei einmaliger Lieferung 9,95 €. Es gibt aber auch bei regelmäßigem Verbrauch die Möglichkeit, sich die Caps monatlich zuschicken zu lassen. Hier sparst du gegenüber dem Normalpreis zwischen 12 und 25 Prozent. Ein sPod Cap reicht für circa 200-300 Züge, je nachdem wie dein Rauchverhalten ist bzw. wie intensiv deine Züge sind. Pro ePod Cap Packung (beinhaltet 2 Caps) hast du also zwischen 400 und 600 Züge. Ein Cap beinhaltet 1.9ml E-Liquid.
Da stellt sich die Frage, wann die Caps ausgetauscht werden müssen oder woran man erkennt, dass diese leer sind. Du solltest dein Vuse ePod Cap wechseln, sobald wenig bis keinen Dampf mehr aus deinem ePod kommt oder du eine Geschmacksverschlechterung feststellst. Aber aufpassen, vielleicht ist auch einfach nur der Akku leer ;D

Alle Caps gibt es mit verschiedenen Nikotingehaltstufen. So kannst du entscheiden wie viel Nikotin du möchtest oder sogar langsam deinen benötigten Nikotingehalt herunterschrauben. Das bietet sich besonders für Menschen an, die mit dem Rauchen aufhören möchten. Du hast die Wahl zwischen 12 mg Nikotin und 18 mg Nikotin.

Besonders positiv hervorzuheben ist der Blushed Mango mit 0 mg Nikotin. Hier hast du das Rauchfeeling auch ohne Nikotin und einen tollen Geschmack, der einer Shisha bzw. einer E-Shisha gleicht.

Dampfbildung

Die Dampfbildung des Vuse ePod 2 ist sehr gut. Es bildet sich schon beim ersten Zug genug Dampf und spätestens nachdem 2 Zug ist es eine richtige Dampfwolke. Der Rauch ist angenehm kühl und hinterlässt ein angenehmes Gefühl im Hals.

Lieferumfang & Kosten

Vuse ePod 2 Device Kit

Das Device Kit besteht lediglich aus dem ePod 2. Dieser ist in verschiedenen Farben (Schwarz, Gold, Roségold, Silber) und kostet 24,95 €. Der Lieferumfang enthält:

1x Vuse ePod 2 Device
1x Magnetisches USB Kabel
1x Vuse ePod 2 Bedienungsanleitung

 

Fazit: Praktisch & perfekt für Unterwegs

Unser Fazit zum Vuse ePod 2 fällt sehr positiv aus, wir sind begeistert! Hier ist von vorne bis hinten alles bedacht, deswegen tragen wir folgend nochmal alle Vorteile und positives Aspekte auf:

  • tolle Dampfbildung 
  • hochwertiges Design
  • ePod 2 ist, durch die handliche Größe, perfekt für Unterwegs
  • 1 VUSE ePOD CAP reicht für ca. 200-300 Züge
  • Quick & easy, die CAPS werden magnetisch an den ePOD 2 aufgesteckt & los geht das Dampfvergnügen
  • 35 Minuten Ladezeit = 80% Akkuleistung
  • Preis-Leistung ist top
  • Caps und Ladekabel sind magnetisch & daher leicht anzubringen

Ein kleiner Kritikpunkt liegt beim Thema Nachhaltigkeit. Hier könnte Vuse dem Verbraucher noch eine Art Pfand oder Rückgabe und Aufbereitung der ePod Caps bieten.

Den Vuse ePod 2 und weitere neue Produkte findest du unter https://www.vuse.com/.

Schreibe einen Kommentar